Virtuelle Elemente in der Coaching-Weiterbildung

Kurz-Workshop: Jutta Kreyenberg

Samstag, 03.11.2018 von 14:30–15:30 Uhr | Slot 3

In diesem Workshop steht die Verwendung von virtuellen Elementen innerhalb von Coaching-Weiterbildungen im Vordergrund. Als Beispiel dient hier die Fortbildung zum TIFF Berater (Temple Index of Functional Fluency), ein innovatives prozessorientiertes online- Coaching-Tool, das weltweit eingesetzt und trainiert wird und sowohl im Coaching als auch in der Ausbildung virtuelle Elemente enthält (z.B. webinare, chatrooms, forum, buddy work, online supervision etc.)

Ich werde diese Erfahrungen erläutern und den Teilnehmern die Möglichkeit geben,

  • sich über eigene Erfahrungen auszutauschen,
  • Chancen und Risiken von Virtualisierung und Automatisierung für Coaching (-ausbildungen) zu reflektieren und sich durch einen Pro- und Contra-Diskurs (neu) zu positionieren
  • daraus weitere zukunftsweisende Ideen für künftige Entwicklungen zu generieren.

Referent

Jutta Kreyenberg

Jutta Kreyenberg

Institut für Coaching & Supervision
Leitung

E-Mail: info@CoachingSupervision.de
Internet: www.CoachingSupervision.de

Senior Coach DBVC, Coaching-Weiterbildungsanbieter und institutioneller Coaches-Anbieter (DBVC), Schwerpunkte sind Persönlichkeitsentwicklung, Resilienz mithilfe von Functional Fluency, strategisches und Teamcoaching
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Zum Ticket-Shop!
Kontakt

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Postfach 17 66
49007 Osnabrück

Tel.: +49 541 580-4808
E-Mail: info@dbvc.de

Medienpartner
Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin für die Coaching-Branche enthält vier Mal im Jahr Hintergrund-Informationen, Konzepte, Portraits, Praxis-Erfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Veranstaltungsort
Dorint Hotel Sanssouci
Berlin/Potsdam
Jägerallee 20
14469 Potsdam

» Zum Routenplaner