Unser Geschäftsmodell "Coaching in Unternehmen" mit der Business Canvas, einer agilen Methode, weiterdenken und sichtbar machen

Kurzworkshop: Karin Wurth

Freitag, 02.11.2018 von 16:00–17:00 Uhr | Slot 3

Mit der Business Model Canvas wird das Geschäftsmodell „Coaching im Unternehmen“ hinterfragt und neu gestaltet. Die Basis dafür sind neun Schlüsselfragen.
Ziel ist, ein vielstimmiges Bild zu bekommen, wie durch die digitale Transformation und eine agile(re) Organisationskultur unser Geschäftsmodell herausgefordert wird und wie wir es weiter denken können.
Die Canvas ist ein unkompliziertes Werkzeug zur systematischen Erfassung eines Geschäftsmodells bzw. eines Produktes. Es funktioniert via Moderationswand als Visualisierungstool im Workshop. Die bearbeitete Canvas wird für alle am Kongress Teilnehmenden sichtbar gemacht.
Ins Unreine denken ist bei diesem Workshop ausdrücklich erwünscht!

Anregungsartikel von Karin Wurth im Wissensbereich
Fragen zum „Geschäftsmodell Business Coaching“
>>Lesen Sie hier mehr

Referent

Karin Wurth

Karin Wurth

Organisationen agil entwickeln
Inhaberin

E-Mail: coaching@karinwurth.de
Internet: www.karinwurth.de

Jg. 1963, Professional Coach DBVC, Certified ScrumMaster® und ehemalige Controllerin bzw. Kaufmännische Leiterin. Vorarlberger Wanderführerin. Expertin für Organisations- und Teamentwicklung sowie agile Arbeitsweisen. Als "Wanderführerin" begleitet sie Unternehmen und Teams auf deren Weg in den digitalen Wandel.
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Zum Ticket-Shop!
Kontakt

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Postfach 17 66
49007 Osnabrück

Tel.: +49 541 580-4808
E-Mail: info@dbvc.de

Medienpartner
Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin für die Coaching-Branche enthält vier Mal im Jahr Hintergrund-Informationen, Konzepte, Portraits, Praxis-Erfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Veranstaltungsort
Dorint Hotel Sanssouci
Berlin/Potsdam
Jägerallee 20
14469 Potsdam

» Zum Routenplaner