Lean Startup trifft Change Management: Agiles Veränderungsmanagement für Unternehmen

Impulsreferat & Diskussion: Oliver Wüntsch

Freitag, 02.11.2018 von 12:00–13:00 Uhr | Slot 5

Lean Change Management ist eine praktische Vorgehensweise, um Transformationsprozesse in Unternehmen agil zu planen und zu steuern.

Die Methode kombiniert dafür Schlüsselprinzipien aus dem klassischen Change Management mit der Lean-Startup-Methode. Lean Change basiert auf Selbstorganisation und Selbstverantwortung. Bei der Umsetzung werden kollaborative, lösungsorientierte und feedback-gesteuerte Arbeitsweisen eingesetzt.

 

Artikel von Oliver Wüntsch
Lean Change Management
>> Lesen Sie hier mehr

Referent

Oliver Wüntsch

Oliver Wüntsch

redplane Business Coaching
Inhaber

E-Mail: wuentsch@redplane.de
Internet: www.redplane.de

Jg. 1968, Dipl. Betriebswirt (FH), Master of Counselling M.A., Senior Coach DBVC, arbeitet als Personzentrierter Business Coach und Organisationsberater in Düsseldorf. Als Experte für dialogorientierte Veränderungsprozesse vertritt er einen ressourcenorientierten Ansatz. Er ist davon überzeugt, dass alle notwendigen Kompetenzen für eine erfolgreiche Veränderung im Unternehmen bereits vorhanden sind. Diese gilt es in der Beratung und im Training sichtbar zu machen und in konkrete Maßnahmen zu übersetzen.
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Zum Ticket-Shop!
Kontakt

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Postfach 17 66
49007 Osnabrück

Tel.: +49 541 580-4808
E-Mail: info@dbvc.de

Medienpartner
Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin für die Coaching-Branche enthält vier Mal im Jahr Hintergrund-Informationen, Konzepte, Portraits, Praxis-Erfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Veranstaltungsort
Dorint Hotel Sanssouci
Berlin/Potsdam
Jägerallee 20
14469 Potsdam

» Zum Routenplaner