Coaching zur Reflexion über ungewisse digitale Transformationsdynamiken

Vortrag: Prof. Dr. Siegfried Greif

Freitag, 02.11.2018 von 12:00–13:00 Uhr | Slot 4

Reflexivität hat eine hohe Bedeutung für post-traditionelle Gesellschaften mit ihren komplexen Änderungsdynamiken. Institutionen und Individuen müssen ständig Entscheidungen unter Ungewissheit treffen und ihre Selbst-Identität immer wieder neu erarbeiten. Mit Stelter kann Coaching als Raum für diese Reflexivität gesehen werden.

Der Beitrag formuliert Antworten auf die bis heute nicht ausreichend geklärte Frage, wie dieser Coaching-Raum angesichts der sich abzeichnenden digitalen Transformationsdynamiken gestaltet werden kann. Dazu werden aktuelle Studien und praktische Beobachtungen aus Unternehmen zusammengetragen und vorhersehbare künftige Themen und Aufgaben des Business-Coachings von Führungskräften, Change-Managern und technologischen Spezialisten in dieser Transformation abgeleitet.

Referent

Prof. Dr. Siegfried Greif

Prof. Dr. Siegfried Greif

Institut für wirtschaftspsychologische Forschung und Beratung GmbH (IwFB), Osnabrück
Geschäftsführer Change Management und Coaching

E-Mail: sgreif@uos.de
Internet: www.home.uni-osnabrueck.de/sgreif/

Jg. 1943, Dipl.-Psych., Deutsche Gesellschaft für Psychologie (Fachgruppe Arbeits-, Organisationspsychologie), Wissenschaftsexperte im Bereich Coaching (DBVC), International Coaching Psychology, arbeitet als Coach und Coaching-Forscher und führt wissenschaftlich fundierte Coaching-Ausbildungen durch (www.abf.de/leistungen/coaching-ausbildung/). Seine Schwerpunkte sind wissenschaftliche Grundlagen und praktische Wirksamkeit von Coaching-Methoden.
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Zum Ticket-Shop!
Kontakt

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Postfach 17 66
49007 Osnabrück

Tel.: +49 541 580-4808
E-Mail: info@dbvc.de

Medienpartner
Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin für die Coaching-Branche enthält vier Mal im Jahr Hintergrund-Informationen, Konzepte, Portraits, Praxis-Erfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Veranstaltungsort
Dorint Hotel Sanssouci
Berlin/Potsdam
Jägerallee 20
14469 Potsdam

» Zum Routenplaner