Wissensbeiträge zum DBVC Coaching-Kongress 2018

Coaching-Kongress 2018: Hintergründe, Schwerpunkte & Themen

Vor dem Hintergrund der aktuellen technologischen Entwicklungen in den Bereichen Mobilität, Logistik, IT, Produktion, Bildung und Unterhaltung ist erwartbar, dass der Grad der Vernetzung, Komplexität und Geschwindigkeit in unseren Arbeits- und Lebensprozessen enorm steigen wird. Genau vor diesem Hintergrund hat der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) das Thema digitale Transformation auf die Agenda seines 4. DBVC Coaching-Kongresses gesetzt. Vom 02.–03.11.2018 bieten über 30 bekannte Referenten aus Wissenschaft und Praxis in Berlin/Potsdam einen Ausblick in die Zukunft des Business Coachings und der Arbeitswelt 4.0.

Bereits jetzt erhalten Sie erste Einblicke in die vielseitigen Themengebiete mit den direkten und indirekten Konsequenzen für die Coaching-Branche! Auf dieser Seite veröffentlichen die Kongress-Referenten Beiträge, Gedankenskizzen und Anregungsartikel zur Arbeitswelt 4.0 und deren Auswirkungen auf das Coaching und Coaches.

Arbeit 4.0 | DBVC Coaching-Kongress | Dr. Christopher Rauen

© fotolia.com – Viacheslav Iakobchuk

Arbeit 4.0 – Zukunft der Arbeitswelt

von Dr. Christopher Rauen

Aktuell stehen wir an der Schwelle zur vierten Revolution. Diese wird als „digitale Transformation“ oder „Industrie 4.0“ bezeichnet und umfasst verschiedenste Technologien, die erneut starke Auswirkungen auf unsere gegenwärtige Lebens- und Arbeitswelt haben wird. Wenn sich die Zukunft der Arbeitswelt und ihr Erleben so anders gestaltet als heute, werden Prozesse in Gang gesetzt, die nicht spurlos an Coaching vorbeigehen werden.

» Lesen Sie jetzt mehr

Leadership Agility | Coaching Kongress | Dr. Hermann Küster

© fotolia.com – alphaspirit

Leadership Agility – wirksame Führung in einer digitalisierten Welt

von Dr. Hermann Küster

„Unser Unternehmen muss agiler werden“ – so lautet die Anforderung der Stunde. Vielerorts sieht man Experimente in diese Richtung: selbststeuernde Teams, flache Hierarchien, agiles Projektmanagement mit Scrum, um nur einige zu nennen. Der Weg zu einer agilen Organisation steht und fällt allerdings mit Führung.

» Lesen Sie jetzt mehr

Lean Change Management | Coaching Kongress | Oliver Wüntsch

© fotolia.com – alphaspirit

Lean Change Management

von Oliver Wüntsch

In der digitalisierten Welt unterliegen Märkte, Produkte und Kundenanforderungen immer schnelleren Veränderungen. Um damit zurechtzukommen, braucht es die Fähigkeit, sich flexibel und sicher auf neue (Umwelt-)Anforderungen einzustellen.

» Lesen Sie jetzt mehr

Führen im digitalen Zeitalter | Coaching Kongress | Andreas Steinhübel & Meike Fortmaier

© fotolia.com – sdecoret

Führen im digitalen Zeitalter

von Andreas Steinhübel und Maike Fortmeier

Die Digitale Transformation steht vor der Tür und klopft analog an – neben den Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz sind vor allem daraus ergebende Anforderungen an Führung bedeutsam: Individualisierung, Dezentralisierung, Vernetzung, Tempo und Veränderung.

» Lesen Sie jetzt mehr

Fragen zum "Geschäftsmodell Business Coaching"

© pixabay.com – TheDigitalArtist

Fragen zum „Geschäftsmodell Business Coaching“

von Karin Wurth

Ein Beitrag zum Thema „Geschäftsmodell Coaching in Unternehmen“, der nur aus Fragen besteht. Fragen einer neugierigen Nichtwissenden. Geballtes Nichtwissen. Was mir so alles einfällt, wenn ich das Geschäftsmodell Business Coaching weiterdenken und weiterentwickeln will. Unsortiert, unwissenschaftlich und ins Unreine gedacht. Aber voller Lust auf Bewegung.

» Lesen Sie jetzt mehr

Coaching in der VUCA-Welt – Prof. Dr. Urlich Lenz

© pixabay.com – TheDigitalArtist

Coaching in der VUCA-Welt

von Prof. Dr. Ulrich Lenz

Der Wandel in Märkten, Unternehmen und der Gesellschaft insgesamt wird häufig mit dem Akronym „VUCA“ umrissen. Es lohnt, einen Blick auf dieses Konstrukt zu werfen, um zu verstehen, welche grundlegenden Veränderungen derzeit stattfinden. Konsequenterweise müssen sich Coaches fragen, ob sie „gewohnte“ Interventionen auf neue Herausforderungen anwenden. Somit stellt sich die Frage, wie sich Coaching im VUCA-Kontext weiterentwickeln sollte und was das für die Haltung von Coaches bedeutet.

» Lesen Sie jetzt mehr

Bildquelle: © pixabay.com – caio triana

Der verzweifelte Projektmanager – mit IntrovisionCoaching zu schnellen Veränderungen

von Ulrich Dehner

Das Fallbeispiel des Klienten zeigt eindrücklich, wie eine gelungene Kombination aus Business Coaching und IntrovisionCoaching aussehen kann. Mit herkömmlichen Coachingtools allein wäre eine so schnelle und gründliche Lösung der Probleme des „verzweifelten Projektmanagers“ ebenso wenig möglich gewesen wie ein ausschließliches IntrovisionCoaching.

» Lesen Sie jetzt mehr

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Zum Ticket-Shop!
Kontakt

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Postfach 17 66
49007 Osnabrück

Tel.: +49 541 580-4808
E-Mail: info@dbvc.de

Medienpartner
Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin für die Coaching-Branche enthält vier Mal im Jahr Hintergrund-Informationen, Konzepte, Portraits, Praxis-Erfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Veranstaltungsort
Dorint Hotel Sanssouci
Berlin/Potsdam
Jägerallee 20
14469 Potsdam

» Zum Routenplaner