Menu

DBVC Coaching
Kongress
2022

DBVC Coaching Kongress 2022
Berlin, 11. - 12.11.2022

DBVC Coaching Kongress 2022
Berlin, 11. - 12.11.2022

Networking & Entertainment @dbvcck 11.+12.November 2022

Review des 1. Kongresstages

Review

Lassen Sie den ersten Kongresstag gemeinsam mit Christine Moscho, 2. Vorstandsvorsitzende des DBVC e.V., und Moderatorin Ulrike Winzer Revue passieren. 

Dieser Programmpunkt wird nur in der Eventlocation im Cafe Moskau in Berlin angeboten.

Networking & Entertainment @dbvcck 11.+12.November 2022

break

Networking & Entertainment - Lunch

Lunchtime am Freitag

Lunchtime [...]

Details

Networking & Entertainment - ENTERTAINMENT

Media-Magier Andreas Axmann: Magiershow

Erleben Sie Andreas Axmann live in Berlin beim DBVC Coaching-Kongress 2022 als Abendprogramm des 1. Kongresstages und lassen Sie sich "digital" verzau [...]

Details

break

Networking & Entertainment - Lunchtime am Samstag

Lunchtime am Samstag

Lunchtime [...]

Details

Sektempfang

Networking & Entertainment - Sektempfang

Sektempfang: Einlass zum Abendprogramm

Gleich startet das Abendprogramm auf dem 5. DBVC Coaching-Kongress 2022 mit gemeinsamen Dinner und Magier-Show [...]

Details

Review des 1. Kongresstages

Networking & Entertainment - Review des 1. Kongresstages

Review des Kongresstages mit Christine Moscho, 2. Vorstandsvorsitzende

Lassen Sie den ersten Kongresstag gemeinsam mit Christine Moscho, 2. Vorstandsvorsitzende des DBVC e.V., und Moderatorin Ulrike Winzer Revue passieren [...]

Details

break

Networking & Entertainment - Gemeinsames Dinner

Gemeinsames Dinner

Dinnerbuffet [...]

Details

break

Networking & Entertainment - Ein ganzer Tag zum Netzwerken und Austauschen

Viel Platz und Raum zum Netzwerken im Cafe Moskau

Networking [...]

Details

break

Networking & Entertainment - Ein ganzer Tag zum Netzwerken und Austauschen

Viel Platz und Raum zum Netzwerken im Cafe Moskau

Networking [...]

Details

break

Networking & Entertainment - Begrüßung

Begrüßung

Moderatorin Ulrike Winzer begrüßt alle Gäste zum 5. DBBC Coaching-Kongress [...]

Details

break

Networking & Entertainment - Pause

Kaffeepause

Kurze Kaffeepause [...]

Details

Corona hinweis

CAFE MOSKAU

SICHER MIT 2500m2 FLÄCHE UND CORONA-KULANZ

Mit modernster Ausstattung und über 2500 m2 Fläche bietet das Cafe Moskau viel Platz und modernste Technik, um ein Event wie den 5. DBVC Coaching-Kongress auch mit strengsten hygienischen Bedingungen zu realisieren.

CORONA-KULANZ: Präsenzteilnahmen erfordern Flexibilität: Bei Corona-Erkrankung oder behördlicher Quarantäne-Anordnung kostenfrei umbuchen oder stornieren.

UP TO DATE

TAGESAKTUELLE INFOS ÜBER DIE EVENTPLATTFORM

Da wir heute noch nicht wissen können, was morgen auf uns zukommt, bitten wir Sie, sich kurzfristig vor Ihrem Kongessbesuch auf dieser Seite oder in der Eventplattform über die aktuellen Hygienemaßnahmen zu informieren. Eine Einladung zur Eventplattform erhalten alle Teilnehmenden kurz vor dem Start des Kongresses.

AKTUELLER STAND

JULI 2022

Seit dem 1. April 2022 sind keine einschränkenden Maßnahmen mehr für die Veranstaltungswirtschaft in Berlin vorgesehen. Es gibt daher aktuell keine Zugangsbeschränkungen oder Nachweispflichten bei unserem Kongress. Dennoch empfehlen wir weiterhin, in Innenräumen eine medizinische Maske zu tragen.

Ticket Hilfe Text

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
Eppsteiner Str. 29
60323 Frankfurt am Main

Telefon: +49 541 580-4808
E-Mail: datenschutz@dbvc.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Newsletter
Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Nutzung von CleverReach
Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

Nutzung von Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Nutzung von Google Forms

Für die Erstellung und Durchführung von Abfragen für die Organisation des Coaching-Kongresses wird Google Forms verwendet. Die mit einem Google Forms Formular erhobenen Daten werden auf einem von Google für uns bereitgestellten Cloud Speicher, „Google Drive“, gespeichert. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Forms und Google Drive können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Weitergehende Anleitung zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie auf der von Google betriebenen Seite https://www.dataliberation.org/.

Google bieten seinen Kunden Funktionen und vertragliche Verpflichtungen, die mit dem Ziel entwickelt wurden, die EU-Datenschutzanforderungen und die Datenschutzempfehlungen der Artikel-29-Datenschutzgruppe zu erfüllen. Die G Suite bietet EU-Modellvertragsklauseln und einen Zusatz zur Datenverarbeitung. Außerdem wurde bescheinigt, dass die G Suite in Einklang mit den Sicherheitsgrundsätzen der britischen Regierung “OFFICIAL” (einschließlich “OFFICIAL – SENSITIVE”) steht und entsprechend verwendet werden darf.

Anbieter ist die Google Inc.1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgenden Links: https://gsuite.google.com/terms/mcc_terms.html und https://gsuite.google.com/terms/dpa_terms.html

Nutzung von Twitter

Wir verfügen über ein Profil bei Twitter. Anbieter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street #900, San Francisco, California 94103, USA.

Details und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme als Betroffener entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.

Nutzung von facebook

Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Details und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme als Betroffener entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Nutzung von LinkedIn

Wir verfügen über ein Profil bei LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Details und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme als Betroffener entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von LinkedIn: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Nutzung von XING

Wir verfügen über ein Profil bei XING. Anbieter ist die New Work SE, Am Strandkai 1, 20457 Hamburg, Deutschland.

Details und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme als Betroffener entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Christopher Rauen GmbH hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Vereinssitz:
Eppsteiner Str. 29
60323 Frankfurt am Main

Tel.: +49 541 580-4808
Fax: +49 541 580-4809

E-Mail: info@dbvc.de


Gemeinschaftlich vertretungsberechtigt:

1. Vorsitzender:
Dr. Christopher Rauen
Hannah-Arendt-Weg 34
49134 Wallenhorst

Tel: +49 541 98256-772
E-Mail: info[at]rauen.de, christopher.rauen[at]dbvc.de


2. Vorsitzende: Christine Moscho

Heideweg 18
51503 Rösrath

Tel.: 02205-9370111
E-Mail: info[at]moscho-coaching.com, christine.moscho[at]dbvc.de


Vorstandsmitglied: Camelia Reinert-Buss

Mauritzstraße 4-6
48149 Münster
Telefon: 0175-2719770
E-Mail:mail[at]managementcoaching-muenster.de, camelia.reinert-buss[at]dbvc.de


Vorstandsmitglied: Ulrich Dehner

Theodor-Heuss-Straße 36
78467 Konstanz
Telefon: +49 7531 942 938-0
Telefax: +49 7531 942 938-99
E-Mail: info[at]dehner.academy, ulrich.dehner[at]dbvc.de


Registergericht: Amtsgericht 60313 Frankfurt am Main

Vereinsregister: VR 12796
Steuernummer: 66/273/00293

Verantwortlicher im Sinne des Telemediengesetz § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. Christopher Rauen (1. Vorsitzender, Anschrift über die DBVC Geschäftsstelle)


Anschrift der Geschäftsstelle

DBVC Geschäftsstelle

Postfach 17 66
49007 Osnabrück
DEUTSCHLAND

Tel.: +49 541 580-4808
Fax: +49 541 580-4809

E-Mail: info[at]dbvc.de
Internet: www.dbvc.de

Melden Sie sich für den Kongress-Newsletter an und erfahren Sie direkt alle Neuigkeiten und den Start des Ticketverkaufs zum Kongres.

Mit deiner Anmeldung stimmst du der und den Nutzungsbedingungen des DBVC zu.

Kontakt

coaching-kongress

logoDBVC

Melden Sie sich für den Kongress-Newsletter an und erfahren Sie direkt alle Neuigkeiten und den Start des Ticketverkaufs zum Kongres.

Mit deiner Anmeldung stimmst du der und den Nutzungsbedingungen des DBVC zu.

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber.